Steem Monsters – Ein neues Game auf der Steem Blockchain

Steem MonstersSteem Monsters ist ein komplett dezentralisiertes, digitales Sammelkartenspiel, das auf der Steem Blockchain basiert. Steem Monsters wurde von Jesse Reich (Aggroed) and Yabapmatt entwickelt.

Über 600.000 US-Dollar wurden alleine mit dem Verkauf von Alpha Booster Packs eingenommen. Die Alpha Serie ist auf 300.000 Booster Packs limitiert und aktuell wird die zweite Serie, die sogenannten Beta Booster Packs verkauft. Die Beta Serie ist auf 900.000 Booster Packs limitiert. Beta Booster Packs kosten aktuell $2 pro Stück. Es sind 5 Karten in einem Booster Pack enthalten, wobei mindestens eine davon “Rare” ist.

Die Kickstarter Kampagne steht bei 62.000 US-Dollar und weitere 10.000 US-Dollar wurden mittels Starter Packs eingenommen, welche eine Voraussetzung für das Blockchain Game darstellen. Steem Monsters ist der Hype der Stunde auf der Steem Blockchain und wird von der hiesigen Gemeinschaft tatkräftig unterstützt.

Das Steem Monsters Team besteht aktuell aus nateaguila (Creative Director), clove71 (Sales Rep), reseller (Social Media), isaria (Content), steemmonsters (Project Account), aggroed (Co-Founder & CEO) und yabapmatt (Co-Founder & CTO).

Collecting & Trading

Die Karten werden bereits rege im Steem Monsters Markt verkauft, welcher einwandfrei funktioniert. Die Steem Blockchain bewährt sich trotz des hohen Volumens an Transaktionen als stabil. Die CryptoKitties haben die Ethereum Blockchain in die Knie bekommen, die Steem Monsters weisen eine ähnliches Volumen auf und dennoch schnauft die Steem Blockchain nicht mal ansatzweise. Ebenso punktet die Steem Blockchain bei den Gebühren für Transaktionen, die sind hier nämlich exakt 0 (in Worten: null).

Nachfolgend ist der Steem Monsters Marktplatz zu sehen. Einige Gold Foil Legendary Alpha Karten werden zu unglaublich hohen Summen verkauft.

Steem Monsters Marktplatz

Einige seltene Karten wurden bereits hochpreisig verkauft. Der bislang teuerste Verkauf einer Karte beträgt $3.000. Hierbei handelt es sich um eine Selenia Sky (Gold Foil; Alpha) und der Käufer ist @haejin. In der Summe hat @haejin Karten im Wert von $20.000 im Steem Monsters Markt gekauft.

Battles!

In Kürze wird das Steem Monsters Kampfsystem veröffentlich, auf welche bereits über 1.500 Spieler warten. Es lohnt sich also jetzt aufzuspringen, denn Steem Monsters befindet sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Nachfolgend ein Screenshot aus der Test-Umgebung von Steem Monsters. hier ist die Auswahl der Karten zu sehen.

Steem Monsters Kampfsystem

Karten können fusioniert werden um zu leveln, also deren Anzahl an XP steigern. Es können aber auch XP mittels der Teilnahme an Kämpfen verdient werden. Es wird bei Steem Monsters ein ausbalanciertes Kampfsystem geboten, welches eben genau kein “Pay to win” darstellen soll.

An dieser Stelle bekommt @jarvie eine Abreibung von @oliverschmid.

Story

Die einzelnen Karten bietet jeweils eine umfangreiche Storyline, welche sich im Zuge der Entwicklung der Karte entfaltet. Diese Storyline bietet Text, Ton und Video-Material für jede einzelne Karte! Die verschiedenen Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Leben, Tod, Drachen) des Splinterlands bieten jeweils einen legendären Endboss als Gegner.

Steem Monsters LogoEin wesentlicher und hervorzuhebender Punkt ist der tatsächliche Besitzt der Spielkarten, welcher durch den Einsatz einer Blockchain ermöglicht ist. Anders als bei zentral geführten Kartenspielen ist man bei dezentral geführten Spielen wie Steem Monsters tatsächlich im Besitz der Karten und hat somit unabhängig der Spiel Entwickler die Hoheit über die eigenen Karten.

Auf dem Steem Monsters Discord erreichst Du aktuell über 1.500 weitere Steem Monsters Fans, mit welchen Du handeln, tauschen, Dich austauschen und Spaß haben kannst!

Die Erstellung eines Steem Monsters Accounts kostet einmalig 5 US-Dollar. Das Starter-Paket beinhaltet ein Set an Karten, mit welchem Du sofort Turniere bestreiten kannst. Es lohnt sich, schau mal bei Steem Monsters vorbei!

steem monsters

Affiliate

Ab sofort bietet Steem Monsters eine Vergütung für erfolgreich vermittelte Kunden. Du bekommst 5% Provision auf die Einkäufe. Entscheidend ist hierbei die Tatsache, dass man bei allen zukünftigen Käufen auch Provisionen erhält. Das kann schnell äußerst lukrativ werden, denn nicht wenige Spieler investieren Hunderte oder gar Tausende Euro in Packs. Dein Affiliate Link sieht folgendermaßen aus: https://steemmonsters.com/?ref=oliverschmid (ersetze einfach “oliverschmid” und leg los!).

Mehr Steem Monsters

Mehr Crypro Games

Startseite » Crypto Games » Steem Monsters – Ein neues Game auf der Steem Blockchain