FAQs über PDF verkleinern

Warum sollte ich ein PDF verkleinern?

Beim Versenden von Dateien per E-Mail oder beim Hochladen ins Web müssen Sie auf eine entscheidende Sache achten: die Dateigröße. Bewerbungen, das Bereitstellen von Dokumenten und das Abgeben von Aufgaben im PDF-Format sind mittlerweile gang und gäbe.

Um solche Dateien verschicken zu können, benötigen Sie ein kleines PDF.
Mit einem PDF-Kompressor können Sie dafür sorgen, dass sowohl das Hochladen als auch das Versenden von ehemals großen PDF-Dateien möglich ist.

Was kann ich verkleinern?

Die Reduzierung der Dateigröße ist nur für PDF-Dokumente möglich. Wenn Sie eine Datei in einem anderen Format bereitstellen, konvertieren wir diese automatisch in PDF und komprimieren sie anschließend.
Egal ob sie Tabellen, Bilder oder reinen Text enthalten, mit PDF2Go können Sie sie schnell und einfach komprimieren.

Behalten PDF-Kompressoren eine Kopie Ihrer PDF-Datei bei sich?

Antwort: Auf keinen Fall, und Sie sollten sich von Tools fern halten, die ohne Ihr Wissen Kopien Ihrer PDF-Dateien erstellen. Wählen Sie also Tools, die einen guten Ruf haben und sich mit ihrem Namen einen Namen gemacht haben. Wir werden Ihnen in diesem Artikel einige vorstellen.

Was sind die grundlegenden Systemanforderungen für solche PDF-Komprimierungs-Tools?
Antwort: Die meisten Online-PDF-Kompressoren verlangen nicht viel von Ihrem System. Ein einfacher Chrome-, Firefox- oder Safari-Browser reicht aus, um Ihre Arbeit zu erledigen.

Kann ein PDF-Kompressor-Tool Ihre Datei auch in eine bearbeitbare Version ihres früheren Selbst umwandeln?
Antwort: Das hängt von dem Tool ab, das Sie verwenden. Die meisten Tools verfügen über eine zusätzliche Funktion zur PDF-Konvertierung, mit der PDF-Dateien in bearbeitbare Doc-Dateien umgewandelt werden können.

Kann ich meine PDF-Datei auch unter 100kb Größe komprimieren?

Antwort: Ja, es gibt Tools in DE mit extremen Kompressionsmodi. Wenn Sie ein solches Tool verwenden, können Sie die Größe Ihrer PDF-Datei sogar unter 100 KB komprimieren. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass das Dokument nach der Konvertierung noch lesbar ist und den gewünschten Zweck erfüllt. Wenn Sie es auf unter 100KB komprimieren und es immer noch gut aussieht, sind Sie gut dran. Wenn nicht, sollten Sie ein anderes Werkzeug wählen oder die Komprimierung reduzieren.

Wie kann ich eine PDF-Datei ohne Qualitätsverlust komprimieren?

Der Online-PDF-Kompressor von Soda PDF wägt eine optimierte Dateigröße gegen die erwartete Qualität von Bildern, Schriften und anderen Dateiinhalten ab. Ziehen Sie einfach eine PDF-Datei in das obige Werkzeug und lassen Sie Soda PDF die Dateigröße ohne Qualitätseinbußen reduzieren.

Gibt es eine Größenbeschränkung für Adobe PDF-Dateien?

Mit dem Online-Komprimierungswerkzeug von Soda PDF können Sie PDF-Dateien von bis zu 500 MB komprimieren.

Wie kann ich die Größe meiner Adobe PDF-Datei überprüfen?

Um die Dateigröße einer PDF-Datei zu überprüfen, öffnen Sie die Datei in Adobe. Wählen Sie dann Datei > Eigenschaften. Die Dateigröße wird auf der Registerkarte “Beschreibung der Dokumenteigenschaften” angezeigt.

Kann ich PDFs auf jedem Gerät komprimieren?

Ja, Sie müssen nicht zu Ihrem Computer gehen, um eine PDF-Datei zu komprimieren. Mit Soda PDF können Sie dies – Sie haben es erraten – auch unterwegs tun. Smartphone oder Tablet, Windows oder Mac, Firefox oder Internet Explorer: wir unterstützen sie alle.

Wenn Sie Ihre Dateien zu Soda PDF hochladen, können Sie sicher sein, dass Ihre Dateien sicher und diskret behandelt werden. Keine Weiterleitung an Dritte, keine manuelle Prüfung der Dokumente, keine Copyright-Veränderungen!