Abnehmprodukte mit Guarana im Vergleich

Kann Guarana wirklich schlank machen? Wir beschreiben die Vor- und Nachteile von Guarana und zeigen Dir, ob Guarana Dir bei Deiner Diät helfen kann!

  • Was Du vor dem Kauf wissen solltest
  • Guarana als Schlankmacher
  • Stars, die mit Guarana Erfolg haben
  • Weniger Stress durch Guarana
  • Die besten Abnehmprodukte mit Guarana

Was Du vor dem Kauf wissen solltest

Guarana ist ein natürlicher Wachmacher, der einen Energiekick verleiht. Das ist aber nicht der einzige Vorteil. Wie Du weißt, ist Guarana auch gut zum Abnehmen geeignet. Außerdem kann es vor Erkältungskrankheiten schützen. Guarana wird auch oft in Kosmetikprodukten verwendet.

Guarana besitzt also eine ganze Reihe von nützlichen Vorteilen. Aber was ist Guarana eigentlich?

Guarana ist eine Pflanze, die ursprünglich aus dem Amazonas stammt. Der Name Guaraná wurde vom indigenen Volk der Guaraní abgeleitet, die in Südamerika leben. Die Samen der Guarana enthalten Koffein und werden als Nahrungsergänzungsmittel und in Energydrinks verwendet.

Guarana wird in Form von Tabletten, Kapseln und Pulver angeboten. Sie sind meistens rezeptfrei, aber es kann bei Bedenken hilfreich sein, vor der Einnahme einen Arzt oder Apotheker zu befragen. Ansonsten sollte natürlich auch die Packungsbeilage befolgt werden.

Gesünder als Kaffee: Guarana gehört zu der Gruppe der viel besprochenen, beliebten Superfoods. Es steckt ein besonders hoher Gehalt an Koffein in Guarana. Ein großer Vorteil ist, dass Menschen das Koffein, das aus der Pflanze gewonnen wird, oft viel besser vertragen, als das bei Kaffee der Fall ist.

Guarana als Schlankmacher

Guarana ist ein sehr beliebter Schlankmacher. Die Wirkung ist ganz einfach und natürlich: Guarana dämpft zum einen das Hungergefühl, wodurch wir nicht ständig zum Kühlschrank rennen müssen. Das macht jede Diät leichter. Außerdem entwässert es den Körper. Das Koffein führt dazu, dass etwas mehr Energie verbraucht wird.

Einige Experten finden jedoch, dass von Guarana eine große Menge eingenommen werden müsste, damit der Wirkstoff wirklich effektiv ist. Davon wäre abzuraten, weil dadurch Nebenwirkungen entstehen könnten. Andere wiederum sagen, dass sie Erfolge mit den Kapseln und dem Pulver, die in der Apotheke oder im Internet frei verkäuflich sind, erzielt haben. Ganz sicher ist aber, dass zusätzlich zur Einnahme von Guarana auch auf das die Ernährungsgewohnheiten geachtet werden sollte. Genug Bewegung ist darüber hinaus natürlich auch wichtig. Dann kann Guarana tatsächlich auch beim Abnehmen behilflich sein.

Stars, die mit Guarana Erfolg haben

Auch Stars haben Guarana für sich entdeckt und nehmen es ein, um in Form zu bleiben. Ein Star, der von Guarana begeistert ist, ist zugleich auch einer derjenigen Stars, die es immer schaffen, toll in Form zu bleiben: Die Rede ist von Jennifer Lopez. Die 48-Jährige könnte ebenso fünfzehn Jahre jünger sein, so gut hält sie sich in Form. Sie besitzt auch langjährige Erfahrung im Fitnessbereich, da sie schon seit 1986 als Tänzerin tätig ist und sich daher in Form halten muss. Wie sich herausstellt, ist sie auch ein großer Fan von Guarana. Vor kurzem hat sie eine Produktreihe mit dem Wirkstoff herausgebracht, unter dem Namen Jennifer Lopez BodyLab. Die Produkte sind zum Abnehmen gedacht und es gibt sie in verschiedenen Ausführungen als Kapseln, Pulver oder Shake.

JLo ist noch immer ein großer Star, der regelmäßig in Film und Fernsehen zu sehen ist und neue Musik herausbringt. Aber sie ist auch eine clevere Unternehmerin. Vor nicht allzu langer Zeit hatte sie eine Reihe von Auftritten in Las Vegas, wo sie im Durchschnitt pro Show 466.870 Dollar und insgesamt 50.421.950 Dollar verdiente, laut einer Infografik zu den größten Shows der Stars von Betway Casino. JLo spendet aber auch gerne Teile ihres Vermögens für gute Zwecke. Nach dem Hurrikan “Maria”, der große Teile von Puerto Rico zerstörte, gab die Schauspielerin bekannt, dass sie etwa 837.000 Euro (1 Millionen Dollar) spenden möchte, gab Spiegel Online in einem Artikel vom Herbst 2017 bekannt.

Weniger Stress durch Guarana

Guarana kann eine natürliche Art und Weise bieten, um Stress loszuwerden. Die Pflanze ist dafür bekannt, dass sie eine beruhigende Wirkung haben kann. Eine Tasse Guarana-Tee kann die Stimmung heben. Der Grund ist das enthaltene Koffein, das zu einer Verbesserung der Stimmung und zu verbesserter Aufmerksamkeit und einer besseren Balance führen kann.

Falls Du noch mehr über Guarana wissen möchtest, dann lese Dir einfach unseren Guarana Tabletten Test durch.

Superfood » Goji-Beeren / Aroniabeeren / Aroniasaft / Chia-Samen / Curcuma / Gerstengras Pulver

Bildquelle: A C Moraes from Brasília, Brasil – Original do Brasil / CC BY 2.0